Profil Klaus Baldauf

Geschäftsführer der Baldauf Consulting GmbH

Klaus Baldauf – vom Dipl.Ing. für Mikroelektronik über Manager Internationaler Zusammenarbeit zum Consulter und Medienberater

1994-2013: Sonderbeauftragter des Oberbürgermeisters für Internationale Zusammenarbeit
Stadtverwaltung Frankfurt (Oder), Deutschland

1990-1994, Frankfurt (Oder), Deutschland
Beigeordneter und Dezernent für Internationale Zusammenarbeit in der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder), Deutschland

Professionelle Zuständigkeiten 1990-2013:

Koordinierung der Städtepartnerschaften von Frankfurt (Oder)

  • Projektentwicklung und Projektmanagement zahlreicher Netzwerkprojekte des EU- Bürgerinnen und Bürger bzw. Städtepartnerschaftsprogramms (seit 2007 kontinuierlich jeweils 2-Jahres-Projekte mit 8 Partnern für jeweils 150 T €
  • Bilaterale und multilaterale Projekte mit den Partnerstädten
  • Institutionalisierung der Zusammenarbeit mit der Zwillingsstadt Slubice:

o   Zukunftskonferenz der Städte Frankfurt (Oder) & Slubice 2009/ 2010

o   Entwicklung gemeinsamer Strategie 2010-2020

o   Interreg IVA- Projekt Kooperationszentrum Frankfurt (Oder) – Slubice

Koordinierung der Zusammenarbeit der City Twins Städte (durch Grenzen geteilte Städte in Europa)

1974- 1990: Halbleiterwerk Frankfurt (Oder)
vom Messingenieur zum Abteilungsleiter für Messtechnik in der Qualitätskontrolle

1969-1974: Studium am Politechnischen Institut Lwow  und Abschluss mit Diplom für Mikroelektronik

______________________________________________________________________

Andere Tätigkeiten:

2012-2013      Projektmanager City Twins Netzwerkprojekt

2010                Erarbeitung Interreg IVA- Projekt „Frankfurt-Slubicer Kooperationszentrum“

2009                Initiator Zukunftskonferenz Frankfurt (Oder)-Slubice

Seit 2007        Projektmanager von vier  EU-Netzwerkprojekten

Seit 2008:       Vizepräsident des Exekutivausschusses EUROMOT, europäisches Netz von Behörden für grenzübergreifende Zusammenarbeit

Seit 2007:        Vorstandsmitglied der City Twins Association, einem europäischen Netz von Zwillingsstädten

2005-2006.     Leiter der deutsch- polnischen Arbeitsgruppe für die Erarbeitung des Entwicklungs-  und Handlungskonzeptes für die Euroregion (EHK) „Viadrina 2006″

2004-2007:     Projektleiter des Interreg IIIC- Projekts „City Twins Cooperation “

2003                Organisation des Marktes der Partnerstädte anlässlich 750-Jahrfeier FFO

1999-2000:     Koordinationskonzept für die Entwicklung und Handlung EHK „Viadrina 2000“ (Grundlage für Interreg IIIA-OP)

1996-1999:      Projektleiter des Tacis City Twin Projektes „Know How Transfer“ Frankfurt (Oder)-Vitebsk/Belarus

1993-1996      Ehrenamtlicher Geschäftsführer  der Euroregion Pro Europa Viadrina

1993-2006      Stellvertretender Vorsitzender  „Mittlerer Oder“ e.V., Trägerverein der Euroregion Pro Europa Viadrina

1993                 Gründungskoordinator der Euroregion Pro Europa Viadrina

1993-2008     Deutscher Kovorsitzender der AG Projektmanagement der Euroregion, verantwortlich für Abstimmung der Interreg IIA und der IIIA- Projekte)

1993                Erarbeitung des Entwicklungs- und Handlungskonzeptes EHK  für die Euroregion  „Pro Europapa Viadrina“ als Grundlage Interreg IIA-Förderung

1992-1996      Experte und Repräsentant der Stadt Frankfurt (Oder) und der Euroregion  in der deutsch polnischen Regierungskommission für grenznahe Zusammenarbeit

1992-1999      Organisation des Deutsch-Polnischen Oderfestes

1992                Aufbau Europa- Informationszentrum (heute Europa Direct)

1991-2000      Vorsitzender des Vereins „Frankfurter Brücke“ e.V, Initiator und Träger vielfältiger deutsch-polnischer Initiativen

1990-1994      Präsident Frankfurter Sportunion 90 e.V., Trägerverein für die aus dem ASK Vorwärts ausgegründeten Sportarten und Basis für Entwicklung des Frankfurter Sportzentrums. Bis heute weiterhin Vorstandsmitglied FSU 90 e.V.

Organisator internationaler Kunst- und Fotopleinairs mit persönlicher Beteiligung

Auszeichnungen

2010                Botschafter der Stadt Slubice

2013                 Medaille der Euroregion Pro Europa Viadrina

2014                Europaurkunde des Landes Brandenburg

federführend verantwortlich für kommunale Auszeichnungen der Stadt Frankfurt (Oder): Europafahne, Europadiplom, Europaplakette

%d Bloggern gefällt das: