2017 Neujahrsempfang in Regie Kiwanis

2017-01-04 Neujahrsempfang032 Serviceclubs

Album auf Flickr

Der Neujahrsempfang 2017 der Frankfurter Serviceclubs fand unter großem Zuspruch am 5. Januar im Kleistforum in Frankfurt (Oder) statt.
Die Federführung für diese Veranstaltung hatte in diesem Jahr der Kiwanis Club Frankfurt (Oder). Diese konnten wie alljählich auch ihre polnischen Partner vom Kiwanisclub Zielona Gora bei der Veranstaltung begrüßen.

2017-01-04 Neujahrsempfang060 Serviceclubs  2017-01-04 Neujahrsempfang140 Serviceclubs

Festredner war Grogor Gysi und wie immer sorgte das Brandenburger Staatsorchester Frankfurt Oder für begeisterte Stimmung.
Der Erlös des Abends kommt dem  Spielplatz auf dem Ziegenwerder in Frankfurt (Oder) zu Gute.

Nachfolgend einige Video- und Fotoimpressionen des Abends inclusive des Beitrags von Gregor Gysi.

Powered by flickr embed.

PM des Kiwanisclubs:    Charity Neujahrsempfang erbrachte 6.500,00 Euro

Rd. 500 Gäste haben gleich in der ersten Kalenderwoche des noch jungen Jahres im Kleistforum in Frankfurt an der Oder beim Empfang der 4 Frankfurter Serviceclubs – Kiwanis Club Frankfurt (Oder), Lions Club, Lions Club Viadrina und Rotary Club – auf das neue Jahr angestoßen.

Zwischenzeitlich ist es zur guten Tradition geworden, diese Veranstaltung der 4 Frankfurter Serviceclubs  zu nutzen, um Spenden für einen sozialen Zweck einzuwerben.

Insbesondere die Mitglieder des Kiwanis Clubs Frankfurt (Oder) haben sich die Unterstützung von Kinder- und Jugendlichen „auf die Fahnen“ geschrieben. Da diese auch den diesjährigen Neujahresempfang organisierten, schlugen sie auch die Unterstützung der Renovierung des Spielplatzes auf dem Ziegenwerder vor, welche von den weiteren Serviceclubs voll inhaltlich mitgetragen wurde. Dank der außerordentlichen Großzügigkeit der Gäste sowie externer zusätzlicher Spenden wurde ein ansehnlicher Betrag von 6.500,00 Euro eingeworben. Stellvertretend für alle Mitglieder der Serviceclubs sagen wir ganz herzlichen Dank für diese Spendenbereitschaft.

In diesem Zusammenhang wird natürlich auch den Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe, welche in sehr eindrucksvollen Kostümen um Spenden warben, ganz herzlich gedankt.

Sobald die Witterung es zulässt, werden die notwendigen Arbeiten in Auftrag gegeben, damit das Spendenziel so schnell als möglich realisiert werden kann.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.kiwanis-ffo.de zu erhalten.

Harald Schmidt

PR Chairman

%d Bloggern gefällt das: